Aktuelles   2009-2022   NTV   wetter.com

Aktuelles

16.07.2024 Elmar Ohst und ich haben heute das Manuskript unseres ersten Gemeinschaftsprojekts abgeschlossen. Unser Buch über die fast vergessene Musikerfamilie Lüling, die zeitweilig in Lintorf und Angermund lebte, wird im November im Eigenverlag der Autoren erscheinen. Die Einzelheiten werden wir rechtzeitig kommunizieren. Als Erstes ist ab heute die Vorschau des Einbands online.  

05.07.2024 Der 2. Band über Ludwig Fettweis ist jetzt in der Produktion. Ich konnte mit sachkundiger Hilfe noch drei weitere Fettweis-Häuser in Lintorf dokumentieren, darunter das Haus meines Ugroßvaters, der von 1930 bis 1940 mit seiner Familie in Lintorf wohnte. - Eine unerwartete Erkenntnis, die sicher die Verschiebung des Redaktionsschluss rechtfertigt, zumal sich das Erscheinungsdatum September dadurch nicht ändert. 

Der Vortrag über Ludwig Fettweis vor der Ev. Gemeinde führte zur Entdeckung eines weiteren, 1905 von ihm in Lintorf gebauten Hauses. Der 2. Band erhält deshalb ein weiteres Kapitel. Vielen Dank an Frau van Lohuizen, die viele interessante Details zur Geschichte des Hauses beisteuert!  

27.05.2024 In der "Kaffeestube für die Nachbarschaft" in der Ev. Kirche in Angermund habe ich heute 14 Damen Ludwig Fettweis vorstellen dürfen. Das war eine sehr kurzweilige Veranstaltung, deren  besonderer Gast die Fettweis-Enkelin Frau Anneliese Kaiser (* 1926) war. Herzlichen Dank auch an Pfarrer Dr. Steffen Weishaupt, der die Idee für diese Veranstaltung hatte.  

01.04.2024 Mein neues Buch "Der Architekt Ludwig Fettweis und seine Häuser - Band 2" wird im September erscheinen. Vorbestellungen nehme ich bereits jetzt gerne entgegen. Sie erleichtern meine Planung und sind für die Besteller risikolos, da die Bestellungen natürlich erst bei Lieferung zu zahlen sind. Vorschau des Einbands  

09.03.2024 Die Historischen Angermunder Ansichten enthalten einige neue Fotos aus der Sammlung Elsa Sonnen im Heinz-Schmitz-Archiv des AKK.

28.02.2024 Das Land NRW hat mir im Rahmen der Heimatförderung finanzielle Mittel für die Veröffentlichung des zweiten Bandes über den Angermunder Architekten Ludwig Fettweis (1866-1944) bewilligt. Die Veröffentlichung ist für den Sommer dieses Jahres im Eigenverlag geplant. Das Buch wird umfangreiche neue Informationen zur Biografie und Bautätigkeit von Ludwig Fettweis enthalten, die ich seit dem Erscheinen des ersten Bandes dank zahlreicher Hinweise zusammentragen konnte. Interessenten können sich hier in Kürze schon einmal das Inhaltsverzeichnis des zweiten Bandes ansehen.        

24.12.2023 Jetzt gibt es auf dieser Website eine Liste der Angermunder Bürgermeister des 20. Jhds. Eine Übersicht über die früheren Amtmänner, Kellner und Bürgermeister des bergischen Amtes Angermunds steht auch zum Download bereit.

26.11.2023 Die Internetseite wurde einer Frischenzellenkur unterzogen. Das neue, minimalistisch-übersichtliche Design ermöglicht eine verbesserte Darstellung auch auf mobilen Endgeräten.

20.11.2023 Seit heute gibt es hier einige Informationen zum Wald rund um Angermund. 

13.10.2023 Der Nordbote berichtet in seiner heutigen Ausgabe über die Buchpräsentation am 28.09. im Schützenhaus. Download des Artikels

08.10.2023 Eine Auswahl der von Ludger Wunsch bei der Vorstellung des Buches über Ludwig Fettweis aufgenommenen Fotos kann ab sofort in diesem Online-Fotoalbum angeschaut werden.

28.09.2023 Moderiert von Andrea Lindenlaub fand heute die offizielle Vorstellung des neuen Buches im Schützenhaus Angermund statt. Die St. Sebastianus Bruderschaft Angermund 1511 e.V., deren Chef Ludwig Fettweis über Jahrzehnte war, hat dankenswerter Weise die Schirmherrschaft für das Buch und dessen Präsentation übernommen. Unter den fast 80 Besuchern war Anneliese Kaiser (Jahrgang 1926) der Ehrengast. Sie erinnert sich noch sehr gut an ihren Großvater Ludwig Fettweis und schilderte ihn den Anwesenden mit ein, zwei kurzweiligen Anekdoten. Viele Gäste verabschiedeten sich mit Sätzen wie: "Das war ein sehr netter und gelungener Abend." Sicher freuen sich alle Beteiligten über diese positive Resonanz. Darüber möchte ich nicht vergessen, mich bei allen, die bei der Organsiation der Veranstaltung mitgewirkt haben, noch einmal auf diesem Wege für Ihr Engagement danken. Ohne Ihre großherzige Unterstützung wäre dieser Abend nicht möglich gewesen. Dafür ein herzliches Vergelt's Gott!  

31.08.2023 Mein neues, in Zusammenarbeit mit Gisela-Marianne Wagner entstandenes Buch Der Architekt Ludwig Fettweis und seine Häuser - Historismus in Angermund ist heute von der Druckerei ausgeliefert worden. Es kann ab sofort bei mir direkt sowie in einigen Geschäften in Angermund und Kaiserswerth erworben werden.

02.05.2023 Beim Wettbewerb Heimat-Preis 2022, einer Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen, hat mich die Stadt Hattingen mit dem 3. Preis ausgezeichnet.
Stadtverwaltung Hattingen News 03.05.2023   WAZ vom 05.05.2023   IMAGE Hattingen Juni 2023  

17.04.2023  Ich freue mich sehr, dass ich für das Buch über Ludwig Fettweis (1866-1944) eine Förderzusage des Landes NRW erhalten habe. Das für Herbst 2023 angepeilte Erscheinungsdatum ist weiterhin realistisch.

23.03.2023 Im Rahmen der Beschäftigung mit der Geschichte von Angermund arbeite ich gemeinsam mit Gisela Wagner an einem Buch über den Architekten Ludwig Fettweis (1866-1944), der das Angermunder Ortsbild im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts mit zahlreichen, nach seinen Entwürfen entstandenen Bauten prägte. Das Erscheinen des Buches ist für den Herbst diesen Jahres vorgesehen, denn unsere Recherchen sind so weit fortgeschritten, dass wir schon die ersten Kapitel schreiben. Wir freuen uns über jeden zusätzlichen Hinweis zu Fettweis und seinen Häusern. Bitte melden Sie sich über die bekannten Kommuniktionswege. Infos dazu finden Sie auch unter dem Button <Kontakt> oben in der Menüzeile.

10.01.2023 Im Angermunder Gewerbegebiet an der Wacholderstraße gab es heute einen Großbrand. Ein Bildbericht unter Verwendung von Facebook- und Pressefotos sowie ein Video des WDR zum Download von meinem Server liefern die wichtigsten Informationen.   

zum Seitenanfang